Au-Pair in Spanien

... Spanisch ist die vierte große Weltsprache und als internationales Kommunikationsmittel steht sie sogar an zweiter Stelle.

In Spanien gibt es zwei Millionenstädte, Madrid und Barcelona. Das starke Wachstum der Städte in den letzten Jahren hat jedoch dazu geführt, dass Metropolregionen entstanden sind, die teils weit über die politisch-administrativen Grenzen der Stadtgemeinden hinausgehen. In den Großräumen Madrid und Barcelona leben so über sechs bzw. vier Millionen Menschen, in den Metropolregionen Valencia, Sevilla und Bilbao jeweils über eine Million.

Leistungen des Au-Pair Programmes

  • Informationsgespräch , Beratung, Hilfestellung und Tipps bei der Bewerbung
  • Platzierung in eine Gastfamilie deiner Wahl
  • 1 – 2 Tage frei pro Woche und mindestens ein freies Wochenende im Monat
  • zwei Wochen bezahlter Urlaub bei einem Aufenthalt von 12 Monaten
  • mindestens 70 EUR für 25 Stunden und bei 30 Stunden mindestens 75 EUR pro Woche Taschengeld
  • Unterkunft und Verpflegung frei
  • eigenes Zimmer
  • Betreuung in Spanien durch unsere Partner Agentur
  • 24 Stunden Notfall Nummer
  • gegebenenfalls Unterbringung in einer anderen Gastfamilie (Rematch)
  • Möglichkeit zum Besuch einer Sprachschule
  • Wir bleiben auch nach deiner Abreise nach Spanien dein Ansprechpartner, falls du lieber mit uns über auftretende Fragen oder Probleme sprechen möchtest

Voraussetzungen für EU-Bürger

  • 18–30 Jahre alt
  • Grundkenntnisse in der Spanischen Sprache
  • Gute Kenntnisse in der Englischen Sprache sind wünschenswert
  • Schulabschluss (mind. Mittlere Reife)
  • Erfahrung im Umgang mit Kindern
  • Freude am Umgang mit Kindern
  • Bereitschaft, eine neue Kultur kennenzulernen
  • polizeiliches Führungszeugnis
  • Führerschein (von Vorteil)
  • Gesundheitszeugnis
  • Nichtraucher
  • Ledig und Kinderlos
  • Gültiger Personalausweis oder Reisepass

 

Der beste Zeitraum

 

Jederzeit für 6 - 12 Monate

 

oder

 

Sommer Au-Pair ... ab Mai/ Juni/ Juli für 3 Monate

 

Einreisebestimmungen

 

Alle Bewerber der EU können einreisen.

Ein gültiger Personalausweis ist erforderlich - Gültigkeit bis nach der Ausreise

 

Was sind Deine Aufgaben?

Als Au-pair in Spanien könnte es zu deinen Aufgaben gehören, die Kinder zur Schule zu bringen und wieder abzuholen, nachmittags mit ihnen zu spielen oder zu basteln, sie bei den Hausaufgaben zu unterstützen, ihnen kleine Mahlzeiten zu bereiten und ihre Kinderzimmer aufzuräumen. Daneben übernimmst du leichte Arbeiten im Haushalt, zum Beispiel abwaschen, staubsaugen und bügeln.

Kosten als Au-Pair in Spanien

Vermittlungsgebühr Au-Pair  Agentur                            150 Euro

 

Weitere Kosten die auf dich zukommen :

  • Hin & Rückreise
  • Sprachschule
  • Fahrt zur Sprachschule
  • Kosten für eine Au-Pair Versicherung

 

Die Vermittlungsgebühr wird erst mit erfolgreicher Vermittlung fällig.

Und jetzt ... ???

Bewirb Dich nun unverbindlich bei uns - wie bereits geschrieben entstehen erst dann Kosten, wenn eine erfolgrieche Vermittlung mit einer Familie stattgefunden hat.

 

Nachdem Du Dich unten Beworben hast, nehmen wir zeitnah Kontakt zu Dir auf.

 

 

Liebe Grüße

 

Diana Zubke

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Kurzbewerbung - Kontaktformular für Spanien

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Wir sind geprüft:

24 Stunden Notfall Nummer für Au-Pairs, kostenlos:

Become our Partner

Kontakt:

Hier finden Sie uns

Au Pair Agentur             Diana Zubke
Friedrich-Schüz-Weg 9
72401 Haigerloch

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

Tel.:+49 (0) 7474 - 95 90 65

M:+49 (0) 176 - 303 409 03

 

Schreiben Sie uns eine Mail an

info@aupair-zubke.de

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Au-Pair Vermittlung Diana Zubke